Heiliger Benedikt von Nursia

Dreikönigskreuz
Dreikönigskreuz

Kreuz aus Bronzeblech

VS: Die heiligen drei Könige bei der Gabenübergabe an Maria Darunter H[EILIGE] 3. K[ONIGE]  C[ASPAR]  M[ELCHIOR] B[ALTHASAR] BIT[TET] F[UR] V[NS] I[EZ] V[ND] I[N] [DER STERBSTVNDE]

RS: Der heilige Benedikt von Nursia umgeben vom heiligen Sebastian Umschrift, S[ANCTVS] SEBAST[IANVS] [Heiliger Sebastian] und dem heiligen Rochus von Montpellier Umschrift, S[ANCTVS] ROCHVS [Heiliger Rochus] Unten der Benedikussegen

XVII Jhd

Benedikt von Nursia
Die fünf Heiligen Brüder

Bronzemedaille

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit erhobenen Kreuz und Regelbuch. Links der Benediktusschild und rechts als Attribut ein Rabe mit einem Stück Brot im Schnabel Umschrift, CRVX S[ANCTI] P[ATRI] BENEDIC[TI] / ROMA [Kreuz des heiligen Vaters Benedikt / Rom]

Link

RS: Hüftbild der fünf Heiligen Brüder Benedikt, Johannes, Christian, Isaak und Matthäus mit Märtyrerpalme, aus dem Orden der Kamaldulenser. Umschrift, S[ANCTIS]S[IMVS] MART[YRIS] ORD[O] CAM[ALDVLENSIVM] [Allerheiligste Märtyrer [aus dem] Orden [der] Kamaldulenser]

Link

XVIII Jhd

Benedikt von Nursia
Benediktussegen

Medaille aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher Umschrift, S[ANCTI] BENE/DICTI [Heiliger Benedikt]

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XIX Jhd

Benedikt von Nursia
Benediktussegen

Medaille aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher Umschrift, S[ANCTI] BENEDICTE ORA PRO NOBIS [Heiliger Benedikt bitte für uns], davor der  Zachariassegen Umschrift, + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XVIII Jhd

Benedikt von Nursia
Benediktussegen

Medaille aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher Umschrift, S[ANCTI] BENEDICTE ORA PRO NOBIS [Heiliger Benedikt bitte für uns]

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XVIII Jhd

Benedikt von Nursia
Benediktussegen

Medaille aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Kreuzstab und Giftbecher Umschrift, CRVX S[ANCTI] P[ATRI] BENEDICTI [Kreuz des heiligen Vaters Benedikt]

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XVIII Jhd

Gertrud von Nivelles
Benedikt von Nursia

Bronzemedaille

VS: Hüftbild der heiligen Gertrud von Nivelles mit Krummstab und Herz mit Phylakterium im Linksprofil Umschrift IN CONGREG[ATO] GERTR[VDIS] IN N[IVELLES] [Bei der Versammlung von Gertrud in Nivelles]

Link

RS: Der nach rechts einem Kreuz zugewandte heilige Benedikt von Nursia. Er trägt das Ordensgewand und ist in jüngeren Jahren. Die Ziegelmauer im Hintergrund lässt auf Monte Cassino schließen. Umschrift, S[ANCTI] P[ATRI] BENEDICTI [Heiliger Vater Benedikt]

Link

XVIII Jhd

Benedikt von Nursia
Benediktussegen

Medaille aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Kreuzstab und Giftbecher Umschrift, CRVX S[ANCTI] P[ATRI] BENEDICTVS [Kreuz des heiligen Vaters Benedikt]

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

umgeben vom Zachariassegen Umschrift, + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS

XVIII Jhd

Benedikt von Nursia
Scholastika von Nursia

Bronzemedaille

VS: Der heilige Benedikt von Nursia liest im von einem Engel gestützten Regelbuch. Umschrift, S[ANCTVS] BENEDIC[TVS] [Heiliger Benedikt]

Link

RS: Die heilige Scholastika betet vor einem Kreuz Umschrift, S[ANCTA] SCHOLAS[TICA] [Heilige Scholastika]

Link

XVIII Jhd

Benedikt von Nursia
Heilige Familie

Bronzemedaille

VS: Der nach rechts einem Kreuz zugewandte heilige Benedikt von Nursia. Er trägt das Ordensgewand und ist in jüngeren Jahren. Die Ziegelmauer im Hintergrund lässt auf Monte Cassino schließen. Umschrift, SANCTVS BENEDICTI [Heiliger Benedikt]

Link

RS: Die heilige Familie. Das Jesuskind auf dem Schoß von Maria sitzend. Josef von Nazaret übergibt leicht gebeugt ein Stück Brot. Umschrift, S[ANCTIS]S[IM]O IESVS MARIA IOSEPH [ Allerheiligster Jesus, Maria und Josef]

Link

XVIII Jhd

Seiten